Skip to main content

Transportunternehmen

Die Automatisierung hat gerade erst begonnen...

Heutzutage verlassen sich zunehmend mehr Transport- und Logistikunternehmen sowie Unternehmen im Personenverkehr auf drahtlose Kommunikation. Stauwarnungen direkt ins Auto, automatisierte Mautsysteme für Logistikbetriebe, Echtzeitinformation zu Verspätungen der Bahn: all das ist erst der Anfang von automatisierten Prozessen im Bereich der Transportunternehmen.

Gerade hier geht es aber auch um das Wohlergehen der Mitmenschen – seien es andere Teilnehmer im Straßenverkehr oder Reisende in Bus, Bahn und Flugzeug. So manch ein Verkehrsunfall oder Zugunglück wurde in der Vergangenheit durch fehlerhafte Funktion der drahtlosen Kommunikation verursacht, wie z.B. Funklöcher auf Bahnstrecken oder Autobahnen oder fehlerhafte Fahrzeugelektronik, die grundlos Airbags auslöst oder Bremsvorgänge unterbindet. Die Zukunft wird die Anzahl der Verkehrsmittel, die auf solche Technologien aufbauen, potenzieren. Gerade deshalb ist es essentiell, schon heute eine solide und fehlerfrei funktionierende Basis zu schaffen.

Durch permanente und automatisierte Messung der Funkabdeckung kann z.B. eine automatische Alarmierung bei Versorgungslücken erzielt werden – somit können verschiedene Risiken deutlich minimiert werden. Wir beraten Sie gerne, welche weiteren Vorteile Monitoring-as-a-Service für Sie bringen kann.

Kontaktieren Sie uns